reflections

Anleitung zum Unglücklichsein

Sei ernst. Lächle niemals. Ordne dich unter. Tue das, was alle tun. Glaube an den Zufall. Setze dich unter Druck. Ärgere dich, so oft es nur geht. Traue dir selbst nichts Großes zu. Tue Dinge, um anderen zu gefallen. Denke, dass du nichts ändern kannst. Setze dir Ziele, die nicht deine eigenen sind. Höre auf deinen Verstand, nicht auf dein Herz. Lege Wert darauf, was andere über dich denken. Habe schlechte Gedanken, vor allem über dich selbst. Suche die Anerkennung von anderen, damit du jemand bist. Denke, dass du in diesem einen Leben, alles erreichen musst. Suche den Sinn des Lebens in Geld, Spaß, Partys oder Beziehung. Lass dir von anderen, insbesondere von Staat und Medien, Angst machen. Bleibe in der Illusion, dass du dein Kopf und Körper bist. Ignoriere deine Seele. Bilde dir ein, dass andere schlecht über dich denken und Dinge mit Absicht tun.

2.4.15 22:50, kommentieren

Things to do befor i die

- Fallschirm springen
- Bungee jumping
- Heißluftballon fahren
- Quad fahren
- Motorrad fahren / Mitfahren
- Kurzhaarfrisur schneiden lassen
- ein ganzes Gehalt zum shoppen ausgeben
- Bodyflying
- Jetski fahren
- Fisch spa
- eine Nacht im Baumhaus
- Hot Stone Massage
- ein Job ausüben der mich glücklich macht
- Tattoo
- Piercing
- Reise nach London
- Kajak fahren
- Rafting
- eine Nacht unter freiem Himmel
- einmal quer ohne plan durch Deutschland reisen

2.4.15 07:59, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung